Sumatra - guter PDF-Viewer unter GPL PDF-Viewer                   zurück zur Startseite ...

Zeitungen 1984 - 1974

Die hier enthaltenen Zeitungen liegen als Faksimile im Dateiformat PDF vor. Darin der Text als Volltext! Mit der linken Maustaste wird Euer PDF-Reader gestartet. Die rechte Maustaste erlaubt das Herunterladen der Datei. Den PDF-Reader gibt es von Adobe kostenlos und er kann von dort herunter geladen werden. Kleiner und erheblich schneller ist der Sumatra-Reader! In diesen PDF-Dateien kann mit dem Reader im Volltext recherchiert werden!

Auf Grund des nun erreichten Umfanges musste diese Liste aufgeteilt werden. Eine Browser-Suche allein auf dieser Seite ist nun leider nicht mehr sinnvoll. Dafür bitte am besten die Suche oben-rechts (Google) nutzen.

Übersicht
2016 2015 - 2001 2000 - 1985 1984 - 1974 1973 - 1957 1956 - 1929

 

1984 INHALT: 25. Jahrgang Nummer 7 - 1984 (7 MB)
Beilage: 8 Monate Streik britischer Bergarbeiter -
und was uns das angeht. (2,7 MB)

INHALT:

Die nächste Illusion: 38,5 Std. für alle
„Rasche und unbedachte Urteile" (Leserbrief)
Es geht nicht nur um neue Kampfformen
Nach dem Drupa-Streik
Große Koalition in Israel
Kahanismus
Operationen der Contras in Nicaragua

Arbeiterkorrespondenzen:
Köln: Wie man eine Tarifrunde auch überstehen kann
Salzgitter: Zwangsschichten bei VW
Bremen: Oberstunden bei Daimler
Bremen: Konflikte um die 38-Std.-Woche bei Klöckner
Hamburg: Streik bei Gruner + Jahr
Hamburg: Maßregelung abgewehrt!
Dänemark: Streik der Kopenhagener Transportarbeiter
Das Schweigen der IGBE zu den engl. Bergarbeitern
Neuwahl des Betriebsrates bei Mannesmann-Huckingen
Bremen: Massenentlassungen bei Brinkmann

Seite
 


2
7
8
11
16
18
19


21
21
22
23
24
28
30
33
34
36

  INHALT: 25. Jahrgang Nummer 5/6 - 1984 (7,6 MB)
Beilage: Druckerstreik in Frankfurt (0,6 MB)

INHALT:

Die Streiks in der Metall- und Druckindustrie
Der Streik in der Metallindustrie
Krise einer US-Großbank: Das Netz wird dünner
Der Streik in der Druckindustrie
H. Gaßmann, alter Arbeitsplatz?
Gewerksch. Überwachungsverein - der Verfassungsschutz
Arbeiteraufstand in Osterreich, 2. Teil

Arbeiterkorrespondenzen:
Zu den Betriebsratswahlen 1984
Berlin, BMW-Werk
Hamburg, HDW
Bremen, Vulkan
Hamburg, Daimler-Benz
Leverkusen, Bayer AG

Zu den Tarifrunden Metall und Druck:
Braunschweig: Flying pickets vor Limbach-Druck
Köln: Drupa-Streik ohne Sinn?
Baden-Württemberg: Die Metall-Streiks
Rüsselsheim: Streik bei Opel
Emden: Streik bei VW

1. Mai in Salzgitter mit Blüm und Wischnewski
Spanien: Streik bei General Motors
Frauentreffen in Oberhausen
Englische Bergarbeiter in Hamburg
Interview mit CGT-Sekretär in Lothringen

Seite
 

 

1
3
4
8
10
16
16


21
22
23
25
26
27


28
29
30
30
32

33
36
37
38
39

  INHALT: 25. Jahrgang Nummer 4 - 1984 (4,4 MB)

INHALT:

Trotz alledem - das Beste draus machen
Tarifrunde 1984:
Was können wir aus unseren bisherigen Erfahrungen lernen?
Eine Rede über die Streiktaktik der IG Druck und Papier
Bergarbeiter streiken in Großbritannien
Interview mit einem Bergarbeiterfunktionär aus Kent
Zu Besuch bei den streikenden Bergarbeitern

Arbeiterkorrespondenzen:
Warnstreiks in Ostfriesland
Salzgitter: Blüm als 1. Mai-Redner
Peine: Arbeitsgerichtsprozeß gegen Betriebsrat
IGM-Köln: Ausschlußverfahren gegen Ford-Kollegen
Bremen: Verhältnisse in der IGM-Verwaltungsstelle
Bremen: Protest gegen Sparpolitik des Senats

Seite

 

1

2
6
9
9
12


16
18
19
20
21
23

  INHALT: 25. Jahrgang Nummer 3 - 1984 (5,3 MB)
Beilage: Britische Arbeiterbewegung in der Krise (3,1 MB)
Innenpolitik und Gewerkschaften in Großbritannien
Der NGA-Konflikt
Interview mit dem streikenden Vertrauensmann Royston
TIMES-Konflikt in der BRD noch nicht beendet

INHALT:

Erste Warnstreiks - koordinieren und ausweiten
IGM-Gewerkschaftstag
Innenpolitik: Etwas ist faul im Staate D
Februaraufstand in Österreich 1934

Arbeiterkorrespondenzen:
Betriebsbesetzung bei Mönninghoff, Hattingen
HDW: „Aktive Metaller" wieder in der IGM
IGM-Bremen: Vor den Betriebsratswahlen
Peine: Betriebsräte fristlos gekündigt
Linde AG, Sürth: „Es hat sich doch gelohnt!"
KHD, Köln: „Flexible Basis" bei IGM-Tarifrunde?
Tarifvertragsbruch im Baugewerbe
Frankfurt: Betriebsrat wird Personalchef

Seite

1
7
11
15

 

1
5
8
11


13
16
19
21
22
23
24
25

  INHALT: 25. Jahrgang Nummer 2 - 1984 (1,7 MB)

INHALT:  Sonderausgabe

Zum 100. Geburtstag von August Thalheimer
18. März 1884 - 19. September 1948

Seite

 

1

  INHALT: 25. Jahrgang Nummer 1 - 1984 (5,2 MB)
Beilage: Streik bei Norddarm (0,6 MB)
Beilage: Friedenstreiber in Nahost (2,2 MB)
PLO: Spaltung auf dem langen Marsche?
PFLP und DFLP
Zur Entwicklung im Iran

INHALT:

35-Std.-Woche: Der Rettungsanker?
Hermann Gaßmann im Gefängnis
Innenpolitik: Neugruppierung der Kräfte?
Bonner Un-Abhängigkeitstage
Die Wahlen in der Türkei
Nachruf Paul Elflein
Nachruf Fritz Wiest

Arbeitskorrespondenzen:
DPG: Im Tandem mit der IGM
Bremen: Diskussion zur 35-Std.-Woche
NRW: Aus der IGM-Tarifkommission
VW: Festschreibung der Arbeitszeit?
Hannover: Hanomag und der IBH-Konkurs
ARBED: Zerschlagung des Tarifvertrages
Saarland: Broschüre der Heckel-Frauen

Seite

1
5
8
10

 

1
5
7
10
12
15
18


20
22
24
24
25
27
28

1983 INHALT: 24. Jahrgang Nummer 6/7 - 1983 (5,9 MB)
Beilage zur Wahldiskussion (2,5 MB)
Nicaragua-Beilage (3,3 MB)

INHALT:

Jeder stirbt für sich allein
Fragen zur HDW- und AG-Weser-Besetzung
HDW- und MAN-Frauen mischen sich ein
Nimmt die IGM die ausgeschlossenen "Aktiven Metaller" wieder auf?
Chronik der Besetzung bei HDW
Kampf gegen die Schließung der AG Weser
Chronik der Besetzung bei AG Weser
Unsere Diskussion zur Bürgerschaftswahl in Bremen (Erklärung der Redaktion)
Nachruf auf Walter Pätz
Kontinuierliche BRD-Militärhilfe für die Türkei
Über den Abschuß des südkoreanischen Flugzeugs
Brief aus Palästina an die Gruppe Arbeiterpolitik
Philippinen: Hintergründe der Ermordung Aquinos

Arbeiterkorrespondenzen:
Hoesch: Bildung einer politischen Kraft
Dortmund: Treffen der betrieblichen Friedensinitiativen
Hannover: VAW-Betriebsräte entlassen
Bayer-Leverkusen: IG Chemie-Versammlung
Köln: Friedenstreffen der Lehrer

Beilagen:
Solidarität mit Nicaragua
Nicaragua unter Druck der Konterrevolution
Betriebsversammlung in einer Schuhfabrik
Finanzkrise Lateinamerikas und die Folgen

Flugblatt aus Bremen:
Erklärung zur politischen Lage - 1 Jahr vor der Bürgerschaftswahl 1983

Seite

 

 

1
2
8
10
11
14
17
17
19
21
23
24
25


27
29
30
31
31

  INHALT: 24. Jahrgang Nummer 5 - 1983 (5,2 MB)

INHALT:

ÖTV-Führung gegen die aktiven Mitglieder
Überversorgung? Sichere Arbeitsplätze?
Stern-Stunden oder: Allah ist mit den Standhaften
Gespräch mit Setzern von G + J
Tendenzwende
Asbest bei HDW und Vulkan: Erhöhtes Gesundheitsrisiko oder arbeitslos
RGO-Kongreß: Opposition in den Gewerkschaften

Arbeiterkorrespondenz:

Zur Tarifrunde im Öffentlichen Dienst

  - Warnstreiks bei der Post

  - Siegen, Solingen, Köln

Heckel: Drei Monate nach der Schließung

Baden-Württemberg: Metalltarifrunde - Knacks am Anfang

Seite

 

1
6
7
12
15
17
20



22
24
26
27

  INHALT: 24. Jahrgang Nummer 3/4 - 1983 (7,4 MB)
Die Verschärfung des Ausländerrechts und die Gewerkschaften (1,4 MB)

INHALT:

Der Kampf um HDW
Krise bei der HADAG in Hamburg
Nach der Bundestagswahl
Volkszählung '83
„Internationaler Klassenkampf" nachgedruckt
Berliner Verkehrsarbeiterstreik 1932

Arbeiterkorrespondenzen:
Brinkmann Bremen
Druckhaus Tempelhof Berlin
Karlsruher Demonstration gegen den § 218
Betriebsbesetzung bei Ranks Dublin
Bombenanschlag in Beirut (aus Herald Tribune)

Seite


 

1
14
16
19
24
25


34
36
38
39
40

  INHALT: 24. Jahrgang Nummer 2 - 1983 (3,7 MB)

1983, Nr. 2: Ortsbeilage Bremen; 12 Seiten
1983, Nr. 2: Ortsbeilage Frankfurt-Offenbach: ADGB 1933, DGB 1983;  2 Seiten
Sonderdruck 4.3.1983: Warum sie aus Gewerkschaftern Agenten machen wollen (2,2 MB)
30.3.1983: Und was, wenn sie trotzdem stationieren? Flugblatt

INHALT:

Wer organisiert den Widerstand gegen Demontage
auch die schwerste Niederlage gerechtfertigt (1933)
Zur Vergesellschaftung der Stahlindustrie
Alternative Produktion? (Bremen)

Arbeiterkorrespondenzen:
Hoesch-Dortmund: Demonstration der Stahlarbeiter
Metall-Tarifrunde
Chemie-Tarifrunde
Hamburg: Gaßmann-Demonstration
Bremer Werftarbeiter demonstrieren
Kleiderfabrik NONA, Dortmund
Signalversicherung, Dortmund
RWAG - Dortmund
Chemie Hann.-Münden
Friedensbewegung und DG6

Seite




 

 

1
3
6
7


8
10
11
12
13
15
17
18
19
20

  INHALT: 24. Jahrgang Nummer 1 - 1983 (6 MB)
Ortsbeilage Frankfurt - Februar 1983 (1,2 MB)
Stellungnahme zu den Bundestagswahlen: Widerstand auf breiter Front - deshalb am 6.März mit den Arbeitern gegen die reaktionäre Wende! (0,6 MB)

INHALT:

Stahlindustrie: Kahlschlag droht
Dortmund: Arbeitsplatzvernichtung erzwingt neue Wege
Dammbruch bei ARBED-Saarstahl
Resignation in Völklingen
Betriebsbesetzung bei HECKEL, Saarbrücken:
     Geschichte des Kampfes bei Heckel
     Keiner schiebt uns weg
     Solidaritätsveranstaltung in Köln
Vorschläge der DKP zur Lösung der Stahlkrise
30. Januar 1933: Was haben sie gelernt?
8. März - Internationaler Frauentag ...
     Frauen in der Krise - zurück an den Herd
     Die Frauenfrage in der Arbeiterbewegung
Hamburg: Bürgerschaftswahl - SPD - GAL

Zur Diskussion über:
...
die Grünen in Hessen: Gegenkritik

Arbeiterkorrespondenzen:
Dänemark: Streik der Hafenarbeiter
Paderborn: Betriebsschließung bei Intercolor
Kassel: Das Ende bei Enka
Frankfurt: Kongreß der Arbeitsloseninitiativen

Seite


 

 

1
5
7
9

10
11
12
12
14

17
20
22


23


24
27
28
30

1982 INHALT: 23. Jahrgang Nummer 6 - 1982 (3,6 MB)

INHALT:

Die Unternehmer - die Gewerkschaften
Die DGB-Demonstrationen in vielen Städten
Nach den hessischen Landtagswahlen
Zur Diskussion über
Hessen: Verhalten der Grünen nach den Wahlen
Kritische Anmerkungen zu obigem Artikel
Wahlzeit in Bayern

Arbeiterkorrespondenzen:
Frankfurt: Welchen Kurs steuert die IG Metall
Gespräch mit Kollegen von Rockwell - Frankfurt
Hamburg: Aktive Metaller (HDW) Contra Bildzeitung
Gelsenkirchen: Aufkauf - Hoffnung für Küppersbusch?

Dieser Ausgabe liegt ein Solidaritäts-Aufruf des Komitees "Freiheit für Alexander Schubarth" bei.

Seite

 

1
6
7

9
12
13


14
15
18
19

  INHALT: 23. Jahrgang Nummer 5 - 1982 (6,7 MB)
Tarifpolitik in der Zukunft: Sprechblasen oder praktische Abwehr? (1,5 MB)

1982, Nr. 5: Wozu noch Kraftanstrengungen? Gesichtspunkte zur Tarifpolitik im Metall-Handwerk

INHALT:

Die Arbeiter wollen die "Wende" nicht - aber der Stimmzettel genügt nicht, um sie abzuwehren!
Bankrott der AEG - Sanierung des Kapitals:
Angriff auf die Arbeiter!
AEG-Leer: Bald eine Struktur wie in Sizilien
AEG-Frankfurt: Angestelltenprotest ohne Perspektive?
AEG-Berlin: Spaltung und Resignation
AEG-Nürnberg:
"Endlösung" der Palästinenser-Frage?
Kurze Geschichte des Libanons
Eindrücke: Dieser Krieg heißt Frieden
Buchbesprechung: Zwangsarbeit in Salzgitters Stahlkonzern
Notwendige Fakten zum Verständnis der polnischen Entwicklung Teil II

Arbeiterkorrespondenzen:
Bremen: Lehrer wehren sich gegen Arbeitszeitverlängerung
Dortmund: Hoesch im Würgegriff - jetzt bleibt nur noch Kampf
Dortmund: IGM-Schule Heidehof vor Abriß besetzt
Köln: Paul "Vietor" Bleffert
Harnburg: Arbeitsplatzabbau bei Blohm & Boss
"Verlustbereinigung" in DGB-Unternehmen
Volkswirtschaftlich denken!

Seite
 


 

 



1
3
8
10
11
12
13
18
20
22
25


28
29
30
32
33
34
35

  INHALT: 23. Jahrgang Nummer 4 - 1982 (6,2 MB)
Beilage: DGB-KONGRESS: Hilflos in die 80er Jahre (1,7 MB)
Flugblatt: Der Krieg fängt nicht erst mit Pershing an (0,3 MB)

INHALT:

Naher Osten. Ein Überblick
Von einer Reise nach Libyen
Falkland-Konflikt - Unordnung im westlichen Lager
Fakten zur polnischen Entwicklung
Spaltung der Friedensbewegung?
Frankfurt/Darmstadt: Gewerkschafter gegen Startbahn
Wahlen Hamburg
Frankfurt: Mannesmann-Demag-Torbesetzung

Arbeiterkorrespondenzen:
Türken im Hungerstreik erleben "Solidarität"
Springer Hamburg: Entlassungen durch Großdruckerei
Dortmund: VKL Hoesch/Phönix zum NH-Skandal

Seite

 

 

1
4
7
11
14
18
21
23


29
30
31

  INHALT: 23. Jahrgang Nummer 3 - 1982 (3,4 MB)
Beilage: BELEGSCHAFT VON ROCKWELL-GOLDE (1,2 MB)

INHALT:

Der Resignation entgegenwirken
Der Skandal um die "Neue Heimat" schadet uns mehr als den Bürokraten
Zumutbarkeitsanordnung - programmierter Abstieg
Taktik oder wirkliche Veränderung?
Warnstreik gegen Preiserhöhungen
Tarifrente = Ende der Tarifpolitik?
Noch mal davongekommen
Auch in der Krise müssen wir um unsere Rechte kämpfen
"Gast"arbeiter raus?
Lehrern droht Massenarbeitslosigkeit
Kürzungen im Kindergarten
Die "Waffenschmiede des Hamburger Proletariats"

Dieser Ausgabe liegt in Hamburg eine Beilage über die innerge- werkschaftlichen Auseinandersetzungen wegen der "Aktiven Metaller" bei HDW (0,7 MB)

Seite
 

 

1
3
6
7
11
12
13
14
15
16
18
19

  INHALT: 23. Jahrgang Nummer 2 - 1982 (6 MB)

INHALT:

Verteidigung des Sozialismus und Solidarität
1. Die Krise in Polen - Bankrott oder Durchgangsstadium
Kasten: und wann Aufrufe für Belgien?
2. Polen - der sozialistische Aufbau ist in einer Sackgasse
3. Armee, Partei und Gewerkschaften
4. Ein Rückschlag in der sozialistischen Entwicklung
DGB '82: Anbiederung bei der CDU/CSU
Martin Meyer gestorben
Mulle Becker zum Gedächtnis

Arbeiterkorrespondenzen:
Reisebericht aus Polen
Köln: Merkwürdige Bündnisse
Polen-Solidarität in Frankfurt
Hamburg: DGB-Solidarität mit "Solidarität"
IG Drupa Hamburg: "Wir haben Erfahrung mit Reden"
Unternehmer und Betriebsrat sammeln gemeinsam
Berlin: Der DGB rief - und nur wenige kamen
Ein Jahr "aktive Metaller" bei HDW
Dortmund: Belegschaft kämpft gegen Lohnkürzung

Seite

 

1
3
8
9
13
16
19
20
22


24
26
26
27
27
28
28
30
32

  INHALT: 23. Jahrgang Nummer 1 - 1982 (6,3 MB)
Sonderdruck zur Bürgerschaftswahl in Hamburg (0,7 MB)
Sonderdruck zur Hessenwahl (1 MB)

INHALT:

Amerikanische Außen- und Innenpolitik
Die herrschende Klasse gerät in Schwierigkeiten bei der Ausrichtung der Nation
Fluglotsen: Kleine Gewerkschaft kämpft um Existenz
Stahlindustrie: Widerstand gegen "Gesundungspläne"
"Warum kaufen wir eigentlich das Stahlwerk nicht?"
Oppositionelle Gewerkschafter zum Solidaritv-Day
Buchtip: Ein schwarzer Arbeiter erzählt
Textilarbeitergewerkschaft: Kampf in den Südstaaten
Kasten: New Deal, amerikanische Spielart der Sozialpartnerschaft
Kasten: Die Arbeitshölle im Traumland

Seite

 

 

2
3
8
18
20
25
26
27
28
30

1981 INHALT: 22. Jahrgang Nummer 7 - 1981 (6,6 MB)
Sonderdruck November (0,9 MB)

INHALT:

VDM + Adler - die Spitzen treibender Eisberge
300 000 in Bonn - wie geht's weiter?
Gewerkschaften und Friedensbewegung
Gewerkschaften und Aussperrung
Willi Bleicher: Erinnerungen 1945-53
Heinrich Brandler 100 Jahre (2. Teil)
Türkei: 1 Jahr nach dem Militärputsch

Arbeiterkorrespondenz:
Berichte: Bonn-Demonstration und Gewerkschaften
(Dortmund, Hannover, Köln)
Enka-Kassel, Zwischenbericht
Stuttgart: 70000 für Arbeitnehmerpolitik
Stuttgart: Betriebswahl bei Daimler
Freiburg: Politische Entlassungen beim Arbeitsamt
ÖTV: "Mit den geeigneten gewerkschaftlichen Mitteln"
IG Metall-Tarifrunde aus Kölner Sicht

Seite
 

 

1
6
8
10
13
17
21



27
29
31
32

35
36

  INHALT: 22. Jahrgang Nummer 6 - 1981 (5,4 MB)
Beilage (0,8 MB) und Beilage Köln (0,3 MB)

INHALT:

Wir dürfen uns nicht spalten lassen!
Wo liegen die Ursachen der wachsenden Kriegsgefahr?
Exkurs: Der ökonomische Hintergrund
Der Einmarsch der Sowjetunion in Afghanistan
Die militärpolitische Entwicklung der BRD nach 1945
Wie der DGB gegen die Kriegsgefahr kämpft
Lesetip: Edlef Köppen: Heeresbericht
Ende der Spur - zum Tode Willi Bleichers
Staatsverschuldung, sozialer Abbau und Aufrüstung
100 Jahre Heinz Brandler

Arbeiterkorrespondenzen:
Kölner IG-Metaller für Frieden und Abrüstung
Öffentliche Verweigerung von Reservisten
Antikriegstag in Bremen
Wir Lehrer sind zum Kriegsdienst nicht mehr bereit! (Bremen)
Wenn das Geld knapp wird.. . abgebaut!
Antikriegstag in Hamburg
"Das Lied von Mister Reagans Crew"

Seite
 

 

1
2
4
6
8
12
13
15
16
19


23
24
24
24
26
28
28

  INHALT: 22. Jahrgang Nummer 5 - 1981 (6,1 MB)

INHALT:

Reagans Wiederbelebung der USA
Haig's guter Tag (Glosse)
Die "amerikanische Erneuerung"
Tarifrunde '81: 1 Million Metaller im Warnstreik
Bericht: Die Stahlrunde bei Peine-Salzgitter
IG Metall Hamburg: Sekretär Gaßmann verhaftet - warum?
Dänemark: Widerstand der Setzer und Drucker
Lübbe's, Salzgitter

Zur Diskussion über ...
Sozialistische Konferenz - wollt Ihr wirklich Einheit?
Antwort an den Leser aus Salzgitter

Arbeiterkorrespondenzen:
Die "Neue Beweglichkeit" in Baden-Württemberg
Göttingen: Zur Lage im Baugewerbe
BR-Wahl in Bremen: Geschwächter Einfluß der SPD
"Für Enka-Kassel"
Paderborn: Türkische Kollegen vor den Kopf gestoßen
1. Mai in Hannover
1. Mai in Bremen

Seite

 

1
4
6
9
10
11
14
20


23
24


26
27
28
29
31
31
32

  INHALT: 22. Jahrgang Nummer 4 - 1981 (4,5 MB)
Flugblatt Mai 1981 (0,3 MB)
Beilage Ffm (1,9 MB)

INHALT:

Neues DGB-Programm: Ohnmächtig in 80er Jahre?
Fall 1: Ausschlußverfahren gegen 42 Metaller in Hamburg
Fall 2: IG-Druck-Richtlinien gegen krit. Kollegen
Zum Tod Ferdinand Patschkowski
Nürnberger Massenverhaftungen: Sonthofener Festspiele
Chronologie der Nürnberger Ereignisse
Neuwahlen in Westberlin
Metalltarifrunde 81: Mit neuer Beweglichkeit auf der Stelle
Berichte von den Warnstreiks der IG Metall
Bremen: Abschaffung der 3. Ganztagsschule
GEW-Bremen: Sozialdemokratischer Vorstand abgelöst

Seite

 

 

1
3
5
4
6
9
12
17
19
22
24

  INHALT: 22. Jahrgang Nummer 2/3 - 1981 (7,5 MB)
Beilage (1,3 MB) und Beilage Hoesch (1,2 MB)
Sonderdruck Februar (2,9 MB)
Flugblatt Februar (0,2 MB)

INHALT:

Die Brokdorf-Demonstration
Vorbereitung und Verlauf der Demonstration
IG Metall Hamburg und Atomkraft
Innenpolit. Übersicht: Mut zur Zukunft?
2. Sozialist. Konferenz: Abschied vom Proletariat?
Polen 1: Krit. Bemerkungen zum Arpo-Artikel (8/80)
Polen 2: Wohin? Dissidenten
Britische Bergarbeiter gegen Konservative Regierung
Nicaragua 1: Revolution und Gegenrevolution 1 (Forts. aus Arpo 8/80)
Nicaragua 2: Eine Kritik
Nicaragua 3: FSNL mit BRD-Elle gemessen (eine Antwort)
Kampf um LIP (Forts. aus Arpo 1 /81)
Wahldiskussion 1: Reformismus und Demokratie (zum Beitrag der Minderheit)
Wahldiskussion 2: "Nackter Zynismus?" (Antwort auf "Z")

Arbeiterkorrespondenzen:
Streik bei Typeshop Hamburg
HDW-Kiel: U-Boote für Chile?
Springer-Ahrensburg: Personalabbau

Seite


 

 

1
3
7
8
11
14
16
18
20
24
26
29
31
33


35
39
40

  INHALT: 22. Jahrgang Nummer 1 - 1981 (5,6 MB)

INHALT:

Der Arbeitskampf bei der Post
Kritische Anmerkungen zu Tarnows Referat
Kommentar zum irakisch-iranischen Krieg
Die Etappen des Kampfes bei Lip

Zur Diskussion Über ...
Die weltpolitische Entwicklung (Kritik an der Arpo 5/80)
Eine Erwiderung daraufhin

Arbeiterkorrespondenzen:
Kölner SPD-Druckerei geschlossen
Betriebsbesetzung bei den Enka-Werken, Kassel Betriebsbesetzung bei den Pongs-Werken. Aachen
Rekrutenvereidigung in Bonn
Solidarität mit der „Solidarität"

Seite

 

1
6
9
12


15
17


21
23
24
25
27

1980 INHALT: 21. Jahrgang Nummer 9 - 1980 (1,5 MB) Sonderdruck

Der Streik der Reichsbahn-Arbeiter in West-Berlin

Seite

1

  INHALT: 21. Jahrgang Nummer 8 - 1980 (6,4 MB)

INHALT:
Polen - Widerspruch und Fortschritt im Sozialismus
Haben polnische Arbeiter ein borniertes religiöses Bewusstsein?
Polen - Daten und Fakten
Das tragische Leben eines polingarischen Ministers
Wie geht es weiter nach der Bundestagswahl?
Dortmund: Offener Brief an die DKP
Nicaragua - ein Jahr nach dem Sieg
Alphabetisierung und freie Wahlen

Zur Diskussion Über...
Noch einmal Afghanistan

Arbeiterkorrespondenzen:
Klöckner, Bremen: Solidaritätsaktionen
F & G, Köln: Ein Fürst dankt ab
Bayer AG und Kronos Titan am Pranger
Bericht vom HBV-Gewerkschaftstag

Seite


1
9
10
13
16
18
19
23


24


26
27
28
29

  INHALT: 21. Jahrgang Nummer 7 - 1980 (4,8 MB)
Beilage Hamburg: Zur Diskussion um die Bundestagswahl:
Brief an einige KB-Genossen (0,8 MB)
Beilage Türkei: Demokratische Militärs? (0,6 MB)

INHALT:

Strauß verhindern - SPD Wahlen - und was weiter?
Gedanken zu den Ereignissen in Polen
Beitrag der Minderheit zur Bundestagswahl
Der juristische Kampf gegen Aussperrung ist gescheitert
Die Perspektive der englischen Arbeiterbewegung
Johann Knief - Lehrer und Kommunist

Arbeiterkorrespondenzen:
Wie auf die Unternehmerangriffe vorbereiten?
Warum haben türkische Faschisten Einfluß bei Arbeitern?

Seite


 

 

1
3
5
8
14
16


19
22

  INHALT: 21. Jahrgang Nummer 6 - 1980 (5,8 MB)

INHALT:

Sollen Arbeiterdemonstrationen nur Beiwerk bleiben?
Montan-Mitbestimmung und Mannesmann-Pläne
Wie kam das Montan-Mitbestimmungs-Gesetz zustande?
Wie die SPD-Fraktion um die M. kämpft
Auf, auf zum K... ? Zur Rede Eugen Loderers
Bericht aus Salzgitter
Welche Perspektive hat die Gewerkschaftsführung?
Westdeutsche Arbeiterbewegung
am Beispiel Erich Söchtigs, Salzgitter
Dokument: Britische Arbeiter. unterstützt uns im Kampf
Leserbrief zum Afghanistan-Artikel in Arpo 3/80

Arbeiterkorrespondenzen:
Gorleben will leben!
Krise im Kraftwerksbau, Beispiel KWU
Fristlose Entlassung einer Betriebsrätin, KWU-Mühlheim
Unruhe bei der AG Weser, Bremen
Nachlese zum ÖTV-Gewerkschaftstag

Seite

 

1
3
4
6
8
9
11

12
17
19


21
23
25
26
27

  INHALT: 21. Jahrgang Nummer 5 - 1980 (5,5 MB)

INHALT:

Folgen einer humanitären Aktion

Carters Geiselbefreiung

In Palästina gärt es

Satire, Satire?

Am Grab des Kommunisten Tito

Wahl in Baden-Württ.: Die Grünen kommen

Wahl in NRW. Protest gegen Kriegsgefahr und Strauß

Revolution in Portugal, 2. Teil

 

Arbeiterkorrespondenzen:

Ausmauschler am Werk - IG Chemie

Duisburg: Ende im "Fall Knapp"

Ausbildung im Tischler Handwerk


Unsere Diskussion zu den Grünen

Parteitag der Grünen in Saarbrücken

Keine vorschnellen Urteile

Gewerkschafter sammeln sich
Die Grünen - wie leicht eine historische Chance

In Metternichs Lager wandern?

Es gibt verschiedene Umweltschutz-Interessen
Auf den Klassencharakter der Bewegung achten

Seite

 

1
3
4
5
6
7
13
14


17
18
21


22
23
24
25
27
27
28

  INHALT: 21. Jahrgang Nummer 4 - 1980 (4,7 MB)

INHALT:

Britische Stahlarbeiter sind ungebrochen!

Britische Arbeiter kämpfen um ihre Arbeitsplätze

Rede von Keith Jones, Streikkoordinator

Interview mit Tommy B., Bezirks-Streikomitee

Gespräche mit Streikposten vor Privatfirmen

Interview mit der Frau eines Streikenden

Eindrücke von einem Besuch in Yorkshire

Zweierlei Art, Solidarität zu üben

Ein guter Anfang - Solidaritätsveranstaltungen

Ein Gespräch über Gewerkschaften

ÖTV-Tarifrunde 1980

Der Fall Herbert Knapp

Faksimile Mitgliedskarte der IAA

Seite

 

1
3
5
7
10
12
13
15
18
19
21
23
24

  INHALT: 21. Jahrgang Nummer 3 - 1980 (5,8 MB)
Flugblatt: Vier Tage Notausgaben; Mercator - Kollegen zur Arbeitsniederlegung (1,1 MB)

INHALT:

USA ordnen das westliche Lager
Was ist aus der Revolution in Portugal geworden?
Kongreß des KB: Welche Krise der Linken?
Interview mit zwei Mercator-Setzern
Dortmund: Zwei RGO-Betriebsräte bei Hoesch entlassen
Ein offener Brief an H. 0. Vetter

Unsere Diskussion zu den Grünen:
Zerstörung des Arbeiters und der Natur aufgreifen
Ursache und Bedeutung der AKW-Bewegung und der Grünen
Marxistische Analyse des Ökologie-Problems ist notwendig
Kritik mit welchem Ziel?
Grüne Gewerkschafter diskutieren
Grüne in Münster

Seite
 

 

1
10
11
14
17
19


20
21
24
24
25
26

  INHALT: 21. Jahrgang Nummer 2 - 1980 (4,3 MB)

INHALT:

Revolution in der Islamischen Welt - oder religiöser Irrsinn?
Iranische Revolution und deutsche Arbeiterklasse
Interview mit einem iranischen Genossen

Dokumente
:
Zur Gründung der National-Demokratischen Front Irans (NDF)
Erklärungen der Volksfedayin
Besprechung des Buches:
Iran - neue Diktatur oder Frühling der Freiheit

Seite

 


1
3


15
17

21

  INHALT: 21. Jahrgang Nummer 1 - 1980 (6,5 MB)

INHALT:

Höhere Ölpreise - Sieg der Energie-Konzerne
US-Dokument: Die Kosten der Kernenergie
Einige Hintergründe der Energiepreis-Steigerungen
Die zweite Vertreibung der Indianer in den USA

Unsere Diskussion zu den Grünen:
Entwicklung der Grünen Liste Bremen
"Grüne" - eine Protestpartei?
Rede eines Genossen in Bremen

Thesen für die Mitarbeit bei den Grünen

Unsere Kritik an dieser Mitarbeit

Ökologie - ein Thema für Sozialisten

Im Bündnis die eigene Position behaupten

"Große Politik" auf neuen Wegen?

Unsere Stellung zu den Grünen

Ökologie vor Ökonomie?

Das Auftreten der Grünen zwingt uns zu

Öko-Diktatur oder Basis-Demokratie?

Seite

 

1
4
9
13


14
15
16
17
19
20
21
24
24
27
29
30

1979 INHALT: 20. Jahrgang Nummer 6 - 1979 (8,1 MB)
Beilage Zur Lage in den Gewerkschaften: Thesen zur Auseinandersetzung mit der Gruppe Arbeiterpolitik (0,8 MB)

INHALT:

Herrschende Klasse sucht Mittel zum Ausgleich
DGB-Führung in der Zwickmühle
Bürgerschaftswahlen in Bremen 1979
Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen

Arbeiterkorrespondenzen:
Strauß in Essen (und Köln)
Strauß in Bremen
Antikriegstag der DGB-Jugend in Dortmund
"Rock gegen Rechts" - NPD-Treffen in Frankfurt verhindert
AKW-Demonstration in Bonn. Oktober
Für Schwangerschaftskonflikt-Zentrum in Essen
Thallium-Skandal bei Paderborn
Der Streik im Rotterdamer Hafen
Odermark-Werke: "Rettung"- von Arbeitsplätzen
Arbeitskampf und Entlassung bei VFW-Fokker. Bremen
Dänemark: Krise der Sozialdemokratie
Serie: Zur Geschichte der Kommunistischen Opposition

Seite

 

 

1
4
9
10


12
13
14
16
17
18
20
22
25
27
29
II

  INHALT: 20. Jahrgang Nummer 5 - 1979 (5,3 MB)
Beilage: Bremer Lehrer streiken für Arbeitszeitverkürzung (0,7 MB)

INHALT:

Kampf der Stahlarbeiter in Longwy
Strauß, die BRD-Demokratie und die Gewerkschaften
Dokumente vom Bankrott von ADGB und SPD
Willi Bleicher will die Einheit - aber mit welchem Ziel?
Problem der Arbeitslosigkeit in der Arbeiterbewegung
Was bringen und nehmen die neuen Steuergesetze?

Arbeiterkorrespondenzen:
Von einer, die auszog, einen Beruf zu erlernen
zu einem ÖTV-Jugendcamp

Serie: Bemerkungen zur Geschichte der Komm. Opposition

Seite
 

 

1
8
10
12
13
20


22
23

 

  INHALT: 20. Jahrgang Nummer 4 - 1979 (5,4 MB)

INHALT:

Widerlegung des Sozialismus - oder
Krieg in Asien. Chinas Ziele
Kambodscha und Vietnam
Zahlen und Ereignisse

Arbeiterkorrespondenzen:
Nach dem Tarifvertrag im Stahl- und Druckbereich
Wem nützt es, wenn Probleme vertuscht werden?
Streikbrucharbeit für "Times" verhindert
Prozeß gegen die Kollegen von Agit-Druck
Kommunistischer Einfluß in der DGB-Jugend
Streit in der Deutschen Bibliothek, Frankfurt
Auseinandersetzung bei AEG-Kanis, Nürnberg
Köln: Faschistentreffen und Gegendemonstranten
VW-Mitarbeiter sauer wegen Beitragserhöhung

Seite

 

1
5
8
9


13
15
17
18
21
22
24
26
27

  INHALT: 20. Jahrgang Nummer 3 - 1979 (2,9 MB)

INHALT:

Politik der Gewerkschaftsführung

Arbeiterkorrespondenzen:
Hannoversch Münden: "Die Gewerkschaft sind wir!"
Außerordentliche Delegiertenversammlung Hannoversch Münden
Wuppertal: Unterschriften gesammelt
Reaktionen in der IG Chemie, Hessen
IG B+ E Vertrauensleutekörper verstümmelt
Bremen: Fünf fristlose Entlassungen
ÖTV-Bezirksvorstand löst Jugendgruppe auf
Brake: Düngemittelfabrik stillgelegt

Seite

 

1


4
7
8
8
10
11
13
15

  INHALT: 20. Jahrgang Nummer 2 - 1979 (5,9 MB)
Beilage Bremen: Klöckner-VKL lud zur Diskussion ein (0,7 MB)

INHALT:

Stahlarbeiter mischen mit
Mitbestimmung im Abbau
Aussperrung in der Stahlindustrie, 1928
Die "große Vergangenheit" der Stahlindustriellen
Bankrott im Kampf gegen die Aussperrung
Antwort auf einige Fragen
Chronik des Stahlarbeiterstreiks

Arbeiterkorrespondenzen:
Informationen zum Stahlstreik bei Hoesch. Dortmund .
Ein Kollege von Hoesch schreibt uns:
Die Solidarität der IG Bau, Steine, Erden
Bericht von Solidaritätsveranstaltung in Dortmund
Die Solidaritätskundgebung des DGB in Köln
"Heraus zur Kundgebung"
Aussperrung bei Thyssen-Niederrhein /Oberhausen
"Spielt bloß das Kaffeekochen nicht so hoch"
Krupp: Sollen Produktionsstätten geschlossen werden?
Stahlrunde 78/79 auf der Klöckner-Hütte. Bremen
Peine/Salzgitter wurde vom Stahlstreik kaum berührt
"Mit der 40-Stunden-Woche geht es besser"
Aus der Sonderbeilage der "Rundschau" des DGB, 1954

Seite
 

 

1
3
4
5
7
10
13


19
22
23
23
24
25
26
27
28
29
31

32

  INHALT: 20. Jahrgang Nummer 1 - 1979 (5,3 MB)
Sonderdruck vor 40 Jahren brach der 2.Weltkrieg aus (0,8 MB)

INHALT:

Revolution im Iran

Seite
 

 

1-28

1978 INHALT: 19. Jahrgang Nummer 5 - 1978 (4,8 MB)
Beilage: Eine Betriebszeitung von der Klöckner Hütte

INHALT:

"Amerikanischer Frieden" auf Erden
Nicaragua-Frieden á la USA
Zur Landtagswahl in Hessen, Oktober 1978
Leserbrief zum Bahro-Artikel in 4/78
Wilhelm Liebknecht und seine Zeit
Leserbrief zur "unruhigen Jugend"
Stahlkrise und ihre Folgen, 2 Teil

Arbeiterkorrespondenzen:
Druckerei-Arbeiter stehen zu Metall-Kollegen
Demontage bei HDW-Werft
1978 schon mehr als 50 000 ABM-Beschäftigte
So kam ich ins ABM-Programm
Über 30 000 in Dortmund
Zum Problem der Überstunden
Behörden mit DGB gegen ausländische Kollegen

Seite
 

 

1
5
8
9
11
12
12


14
15
17
18
19
21
22

  INHALT: 19. Jahrgang Nummer 4 - 1978 (6,1 MB)
Beilage: Erfahrungen einer Arbeitslosen

INHALT:

Wie wurde 1945 mit Nazi-Deutschland abgerechnet?
Thalheimer: Sozialistische Revolution in Deutschland
Wahl in Hamburg: Das Abschneiden der DKP
Bahros Kritik des realen Sozialismus
Stahlkrise und ihre Folgen
Druckindustrie: Zum Tarifvertrag über Neue Technik
Leserbrief zu den BR-Wahlen 1978
Zu W. Hoegner: Kapitulation vor Hitler (Schluss)
Streik der Bergarbeiter in den USA

Korrespondenzen:
Rationalisierung im öffentlichen Dienst
SEL-Rastatt wird geschlossen
Solidaritätsaktion in Gorleben
Hungerstreik in Chile und im Exil

Seite
 

 

1
5
7
9
14
17
22
23
25


28
30
31
32

  INHALT: 19. Jahrgang Nummer 3 - 1978 (6,3 MB)

INHALT:

Protest gegen die etablierten Parteien
Wahl in Niedersachsen
BR-Wahlen und "Einheitsgewerkschaft"

Zur Diskussion
1. Mai in Hamburg
Der Gesellschaft den Rücken gekehrt (zur Naziideologie)
NPD in Frankfurt
Zu W. Hoegener: Kapitulation vor Hitler

Korrespondenzen:
Tarifrunde bei VW-Salzgitter
Bericht aus einem chemischen Betrieb
1. Mai an der Saar
Metallbetriebe: 1. Bosch-Waiblingen
                        2. IBM-Sindelfingen    22
Volksbegehren gegen Koop-Schule in NRW
Schließung der Frankfurter Kitas
Daimler-Benz-Ansiedlung in Bremen
Werkschließung bei SEL-Rastatt
Gespräche zwischen Kollegen

Seite

 

1
5
6


9
11
12
14


18
19
20
20
22
22
24
27
29
30

  INHALT: 19. Jahrgang Nummer 2 - 1978 (4,5 MB)

INHALT:

"Klassenkampf von Oben" - was ist die Antwort?

Wie entwickelt sich gewerkschaftliche Disziplin?

Chronologie des Arbeitskampfes in der Druckindustrie

Besetzung der "Frankfurter Rundschau"

Neue Technik in Berlin

Aussperrung bei Klett, Stuttgart

In Bremen wurde Geld gesammelt

"Solinger Tageblatt"

Bauer Druck, Köln und Hamburg

Arbeitskampf bei Springer, Hamburg

Metall-Streik in Baden-Württemberg

Die Organisation des Streiks

Klagen gegen die Aussperrung

Schweigemarsch in Dortmund

Was ist mit dem Tarifvertrag anzufangen? (Beilage)

Seite

 

1
4
5
9
10
11
12
12
14
14
16
18
19
20

  INHALT: 19. Jahrgang Nummer 1 - 1978 (6,2 MB)
Beilage: Leserbrief: ,,Frauenfragen... das Feld nicht ausschließlich den feministischen Gruppierungen überlassen" (142 kB)

INHALT:

Drucker und Hafenarbeiter korrigieren ihre Gewerkschaftsführung
Der Terrorismus - eine Anklage gegen die bürgerliche Gesellschaft
Lehrer werden diszipliniert
Nahost: Zusammenrücken der herrschenden Klassen unter dem Druck der USA
Mogens Boserup zum Gedenken
Rüstung - ein Ausweg aus der Krise?
Die Entwicklung der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie

Arbeiterkorrespondenzen:
Die Auseinandersetzung im VFW-Konzern um den Abbau von Arbeitsplätzen
Die "Pro-Energie"-Kundgebung in Dortmund
Klöckner Bremen: Arbeitsplatzabbau als Vorbereitung der Massenentlassungen
Brief von Klöckner-Kollegen: So werden bei den Angestellten Arbeitsplätze abgebaut
Der Rücktritt des Ortsvereinsvorstandes der IG Druck und Papier in Hamburg signalisierte die Krise in der Gewerkschaft
"300 Anschläge fehlerfrei"
"Jeder von uns kann der Nächste sein"
Das "unqualifizierte Urteil der Arbeiterpolitik"
- ein Nachwort zum Streik beim Bremer "Weserkurier"
Die Hafenarbeiter streiken

Seite

 

 

1
3
5
7
9
10
13


15
17
19
21

22
26
28

28
31

1977 INHALT: 18. Jahrgang Nummer 6 - 1977 (4,5 MB)

INHALT:

Deutschland, Deutschland ...
Eskalation ohne Ende?
Ein "Theaterbrief", Stuttgart, 1.10.1977
Der Ausgang der Wahl in Norwegen
Der Generalstreik in Peru
Der Streik bei Grunwick in England

Arbeiterkorrespondenz:
Die Kalkar-Demonstration - und wie es weitergehen muss
Ist das Nein der Hamburger Kollegen zum Rastertarifentwurf der IG Druck und Papier "Maschinenstürmerei" oder "Verteidigung von Privilegien"
Eine Insel der Sozialpartnerschaft?
Bremen: Demonstration gegen Arbeitsplatzvernichtung
Die Situation an den Saarhütten
"Ehefrauen der Zementwerker in Erwitte berichten" - eine Broschüre

Seite

 

1
3
5
10
11
14


18

20
21
22
24
24

  INHALT: 18. Jahrgang Nummer 5 - 1977 (5,1 MB)
Beilage Klöckner will 500 Mann entlassen (2,0 MB)

INHALT:

Zum Arbeitskampf bei den Bremer Zeitungen:
Die Lehren für die Belegschaft und alle Druckereiarbeiter
Die früheren Erfahrungen der Belegschaft
Der Ablauf der Auseinandersetzung
Zur Entwicklung der "freien" Presse in Bremen nach dem 2.Weltkrieg
Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen ...-
Dänemark: Kampf der grafischen Arbeiter um ihre Arbeitsplätze
Kapitulation auf Raten
   Gewerkschaft verhandelt über Besetzung der neuen Arbeitsplätze
Arbeitsplatzvernichtung in der Druckindustrie und die Stellung der Gewerkschaft
"Keine Entlassungen durch Einführung neuer Technologien"
Zur Entwicklung im Hamburger Ortsverein:
Radikale Töne der Führung und die Wirklichkeit
Stuttgart: Kollegen erzwingen Wiedereinstellung von Vertrauensleuten

Seite
 

 


1
8
8
12
15
17

19
20
21

24
28

  INHALT: 18. Jahrgang Nummer 4 - 1977 (4,5 MB)

INHALT:

Die Bonner Parteien in der Krise
Die Zersetzung des Rechtsstaates und die Ursachen des Terrorismus
Die Bundeswehr - ein Schutzschild der Demokratie
Rentenversicherung - Goldgrube für Selbständige
Der Niedergang der Sozialdemokratie kommt den Gegnern des Sozialismus zugute
Regierungsmaßnahmen gegen Arbeitslosigkeit verpuffen
Der Weg der Gewerkschaftsspitze führt in eine Sackgasse
Wie Gewerkschaftsbürokraten die unruhige Jugend "verstehen"
Der 1. Mai 1977 in Hamburg

Arbeiterkorrespondenz:
Der 1. Mai 1977 in der Bundesrepublik:
Westberlin
Frankfurt
Köln
Saarbrücken
Die Diskussion bei  den Kollegen in der Kraftwerksunion
ÖTV: Ratlosigkeit und Polizei statt Diskussion mit Praktikanten
wie die ÖTV um Arbeitsplätze in "kämpft"!
Bericht über den Streik der Medizinstudenten

Seite

 

1

4
5
8
8
12
14
 



17
18
18
19
19
22
23
23

  INHALT: 18. Jahrgang Nummer 3 - 1977 (3,7 MB)

INHALT:

Was tun die Arbeiter?
Berlingske Tidende: „Wir setzen nun hart gegen hart"
Erwerbslosigkeit am Ende der Weimarer Republik
Paul Elflein zum 80. Geburtstag
Probleme von jugendlichen Arbeitslosen und Auszubildenden
Die Stahlrunde: im Schatten der Kurzarbeit

Arbeiterkorrespondenz:
IG-Metall Hamburg: "Kampf gegen die Vernichtung von Arbeitsplätzen"?
Osram Berlin: Arbeitsplatzabbau durch Rationalisierung
Krise an der Saar - Steigende Arbeitslosigkeit auf den Hütten
Das Metallhandwerk - kein goldener Boden für die Arbeiter
Zur Spaltung der Kommunistischen Partei

Seite

 

1
5
7

9
12


14
17
18
19
19

  INHALT: 18. Jahrgang Nummer 2 - 1977 (4,1 MB)

INHALT:

Wolf Biermann und die Entwicklung der DDR
Peru: Der "dritte Weg" geht zu Ende
Zum 75. Geburtstag von Anna Wiest-Strobl

Arbeiterkorrespondenz:
Die "Siemens-Familie" entlässt ihre Kinder
Dänemark: Der Streik der Kopenhagener Porzellanarbeiter
Dänemark: Der Kampf der Druckarbeiter gegen Rationalisierung und Entlassungen
Ein Brief aus Dänemark zu den Parlamentswahlen

Seite

 

1
5
9


10
14
18
20

  INHALT: 18. Jahrgang Nummer 1 - 1977 (2,8 MB)

INHALT:

Sichern Atomkraftwerke die Arbeitsplätze?
Jede Dosis erhöht das Risiko für biologische Schäden

Arbeiterkorrespondenz:
Die Auseinandersetzung um das geplante Kohlekraftwerk in West-Berlin

Seite

 

1
10
 

13

1976 INHALT: 17. Jahrgang Nummer 6 - 1976 (5,4 MB)
Beilage Die Wirtschaftskrise bringt die Gewerkschaften in Gefahr! Wo ist der Ausweg? (641kB)
Beilage Wo sollen unsere Kinder einmal arbeiten? Streik gegen Entlassungen bei Siemens-Bruchsal (228 kB)

INHALT:

Die Auseinandersetzung um den Bau des Atomkraftwerks Brokdorf
Zum Ergebnis der Bundestagswahl: Die Rechte ist im Vormarsch -
aber die Arbeiter halten noch zur SPD
Diskussionsbeitrag zum Wahlaufruf
Stellungnahme einiger Bremer Freunde zum Wahlaufruf
Zum Tode Mao Tse-tungs
Bemerkungen zur Berliner Konferenz der europäischen kommunistischen Parteien

Arbeiterkorrespondenz:
Beginn der Tarifrunde 1976 bei Klöckner, Bremen
Klöckner-Hütte Bremen - der Unternehmer will das Betriebsrisiko auf die Belegschaft abwälzen
Wie sich das neue Jugendarbeitsschutzgesetz auswirkt
Der Stand der Auseinandersetzung in der GEW West-Berlin
Die Vorgänge in der GEW Hamburg
Die neuere Entwicklung in der norwegischen Arbeiterschaft

Seite



 

 

1

2
6
7
8
12


17

19
21
23
25
27

  INHALT: 17. Jahrgang Nummer 5 - 1976 (4,6 MB)
Beilage Die Tarifrunde in der chemischen Industrie 1976 (626 kB)
Sonderdruck September Stellungnahme zur Bundestagswahl (1,1 MB)

INHALT:

Christen gegen Mohammedaner?
Hintergründe der Klassenkämpfe im Libanon
Die Lohnrunde im Steinkohlenbergbau
Die ÖTV-Tarifrunde 1976 in Hessen
Widerstand gegen das Sterben von Heidenreich & Harbeck
Ein Kollege von Hoesch berichtet:
Neuwahlen zur Vertrauensleutekörperleitung auf der Hütte
Die Gewerkschaftsführung am Scheideweg
Bericht über die Wahl des 1 . Bevollmächtigten der IGM-Verwaltungsstelle Köln
Widerstandswille der streikenden Druckereiarbeiter - Lähmung der Gewerkschaftsführungen
Der 1. Mai 1976 in der Bundesrepublik
Berichte aus den Städten:
Westberlin
Hamburg
Bremen
Oldenburg
Hannover
Salzgitter
Göttingen
Wuppertal
Dortmund
Essen
Duisburg-Hamborn
Köln
Frankfurt
Darmstadt

Seite

 

 

1

5
7
9

12
13

15


16
17
18
19
19
20
20
21
21
22
22
22
23
23

  INHALT: 17. Jahrgang Nummer 4 - 1976 (4,3 MB)

INHALT:

Trotz Arbeitslosigkeit und Krise:
Druckereiarbeiter im Abwehrkampf
Chronik des Streiks

Arbeiterkorrespondenz:
Die Korrespondenzen kommen aus folgenden Städten:
Westberlin
Leserbrief aus Hamburg
Nachlese zum 1. Mai, Berlin
Darmstadt
Ludwigsburg
Göttingen
Frankfurt
Hannover
Reutlingen
Hamburg
Bremen (Schmalfeldt und Bremer Nachrichten)

Seite

 


1
8



10
12
14
15
16
16
16
17
18
19
21

  INHALT: 17. Jahrgang Nummer 3 - 1976 (2,4 MB)
Beilage Bericht eines arbeitslosen Jugendlichen über seine Lage (369 kB)
Beilage Warum die Arbeiter der Druckindustrie streiken (288 kB)

INHALT:

Der Kampf um die Arbeitsplätze - die Lebensfrage der Werktätigen

Arbeiterkorrespondenz:
Über ein Jahr Arbeitskampf der Erwitter Zementarbeiter
Zu unserer Peru-Spendensammlung
Betriebsbericht Bizerba Balingen
Beschluß des Gildemeister-Konzerns: Heidenreich & Harbeck soll weg!

Seite

 

 

1


5
6
8
9

  INHALT: 17. Jahrgang Nummer 2 - 1976 (3,0 MB)

INHALT:

Die Wirtschaftskrise untergräbt das Reformprogramm der Bundesregierung
Angola: Der afrikanische Befreiungskampf erreicht eine neue Stufe
Die Stalin-Periode - ein Durchgangsstadium der russischen Revolution
Christen gegen Mohammedaner? - Hintergründe der Klassenkämpfe im Libanon

Arbeiterkorrespondenz:
Spaltung der Arbeiter und Unternehmerwillkür nehmen zu
Konkursabwicklung in einem Kieler Metallbetrieb

Seite

 

1
5
10
13


15
16

  INHALT: 17. Jahrgang Nummer 1 - 1976 (5,4 MB)
Beilage Zur Auseinandersetzung in der Betriebszelle Klöckner des KBW anlässlich der Betriebsratswahl 1975 (1,1 MB)
Berichte aus Peru (1,8 MB)

INHALT:

Die Konjunktur- und Sparpolitik der Bundesregierung:
Abbau sozialer Leistungen bei den Werktätigen
- Geld für die Unternehmer
Westeuropa und der Nahe Osten rücken in den Brennpunkt
Die Krise der NATO
- die Krise des Kapitalismus

Leserbrief:
Politik der Klassenversöhnung - oder taktische Umsicht der portugiesischen KP?

Ein Sonderdruck der „Arbeiterpolitik" zur Entwicklung in Peru
   - und ein Spendenaufruf für peruanische Landarbeiter
Ursachen der Preiserhöhungen im Frankfurter Verkehrs Verbund

Arbeiterkorrespondenz:
Entlassungen und Kurzarbeit bei Felten & Guilleaume
Streik gegen geplante Zulagenkürzung
Streik für Neueinstellungen bei Madsack in Hannover
Die zentrale Demonstration und Kundgebung des DGB in Dortmund am 8.11.1975

Seite


 

 


1

5

11


15


16
18


22
23
23
25

1975 INHALT: 16. Jahrgang Nummer 5 - 1975 (4,5 MB)
Sonderdruck November Volk und Streitkräfte, gemeinsam werden wir siegen; Peru (6,1 MB)
Sonderdruck Dezember Ursachen und Triebkräfte der Klassenkämpfe in Portugal (4,2 MB)
Beilage HH (Sparmassnahmen im Schulbereich) (2,8 MB)

INHALT:

Portugal: Revolution oder Konterrevolution?
Ein Koloß auf tönernen Füßen
Eine Stellungnahme zum DGB-Kongreß im Mai 1975

Ein Brief aus England:
Die britische Arbeiterbewegung im Kampf gegen die EWG

Arbeiterkorrespondenz:
Die weitere Entwicklung des Kampfes der Erwitter Zementarbeiter
Solidaritätsveranstaltung in Bremen für die Erwitter Werksbesetzer
Betriebsratswahl auf der Klöckner-Hütte in Bremen
Ein Brief aus Dortmund: Betriebsratswahl bei Hoesch-Westfalenhütte
Betriebsratswahl bei Felten & Guilleaume Carlswerk AG, Werk Mülheim
Betriebsratswahl bei der Bayer AG, Werk Wuppertal
Die Schließung des Salamander-Werkes in Speyer
Auswirkungen von Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit in einer Berliner Kindertagesstätte

Seite


 

 

1
6



10


12
16
17
18
19
20
21
24

  INHALT: 16. Jahrgang Nummer 4 - 1975 (5,5 MB)
Beilage Berichte zum 1.Mai 1975 in der BRD aus Hamburg, Bremen. Erwitte, Frankfurt,
Wuppertal, Salzgitter, München, Darmstadt, Hannover, Westberlin
Arbeiterkorrespondenz: Bericht von einer HBV-Veranstaltung (1,4 MB)

INHALT:

Ende der Gendarmenrolle der USA in Südostasien
Hoffnungen auf einen Wirtschaftsaufschwung bremsen die Stimmenverluste der Sozialdemokraten
Massenarbeitslosigkeit wird auch in der BRD ein Dauerzustand
Bericht eines Arbeitslosen
Wie steht es um unsere "soziale Sicherheit"?
Rückblick auf den 8. Mai 1945
Fritz Wiest zum 80. Geburtstag
Unsere Chile-Spende

Arbeiterkorrespondenz:
Zu den Ursachen der Werksbesetzung in Erwitte
Unternehmer benützen Leiharbeiter als Lohndrücker
Die weitere Entwicklung bei NSU-Neckarsulm
Demonstration und Warnstreik bei VW-Salzgitter
Entlassungen bei VW-Hannover
Zur Tarifrunde in der chemischen Industrie
Eine Betriebsschließung in Bergen-Enkheim

Seite


 

 

1

7
9
11
12
14
18
19


20
22
23
24
25
25
27

  INHALT: 16. Jahrgang Nummer 3 - 1975 (2,2 MB)
Beilage Hamburg: So entsteht Selbständigkeit und Solidarität unter den Arbeitern im grafischen Gewerbe (803 kB)

INHALT:

Solidarität zur Verteidigung unserer Interessen
Überproduktionskrise
Aufgaben klassenbewußter Politik

Arbeiterkorrespondenz:
Neckarsulm - die ganze Stadt lebt von der Arbeit bei Audi-NSU
Der Kampf gegen die Betriebsstillegung bei DEMAG/Kalldorf
Vorläufiger Erfolg der Bauplatz-Besetzer in Wyhl
Die Betriebsratswahl 1975 auf der Klöckner-Hütte Bremen

Seite

 

 

1
5
8


11
11
13
14

  INHALT: 16. Jahrgang Nummer 2 - 1975 (2,9 MB)

INHALT:

Lorenz-Entführung und Strauß-Rede
Die bürgerliche Klasse auf dem Weg zur Formierung
Die Wahl in Westberlin - und was weiter?
Irland, die englische Arbeiterbewegung und die Krise der bürgerlichen Demokratie
Die Krise bei VW - Was kommt auf die VW-Arbeiter zu?

Arbeiterkorrespondenz:
Ein Wolfsburger Kollege berichtet zur Lage bei VW
Die Situation im VW-Werk Hannover-Stöcken
Zwangsurlaub für die Belegschaft bei GEA/Wanne-Eickel
Entlassungen von drei aktiven Gewerkschaftern

Seite

 


1
4
7
12


15
15
16

  INHALT: 16. Jahrgang Nummer 1 - 1975 (4,8 MB)
Sonderdruck Westberlin (Zu den Wahlen) (2,3 MB)

INHALT:

Die Sorgen der Kollegen: Arbeitslosigkeit und Inflation
Weltpolitische Obersicht: „Weltbürgerkrieg" am Horizont
F. J. Strauß in der Volksrepublik China
Der Niedergang der Genossenschaftsbewegung
Zwei alte Genossen berichten aus ihren Erfahrungen in der Konsumbewegung
Otto Engert zum Gedenken

Arbeiterkorrespondenz:
Der Rücktritt des Betriebsrates der Klöckner-Hütte Bremen
Leserbrief: Krise und Krankheit
Betriebsrat wehrt sich gegen Entlassungen
Bericht aus einem Heidelberger Metallbetrieb
Angriffe auf den Lohn in einem Kaufhaus
Ein Leser berichtet aus Dänemark:
Die Krise des bürgerlich parlamentarischen Systems in Dänemark

Seite

 

1
3
9
11
15
16


18
21
21

21

22

1974 INHALT: 15. Jahrgang Nummer 6 - 1974 (5 MB)
Beilage Bremen (3,6 MB)

INHALT:

Gegen den Strom der herrschenden Meinung
Die Baader-Meinhof-Kampagne als Vorwand zum Ausbau der "inneren Sicherheit"
Die Landtagswahlen in Hessen
Die Wahlniederlage der Münchener SPD und der Abbau der innerparteilichen Demokratie
Der "Ausweg" aus der Finanzmisere in Hamburg: Abbau der sozialen Leistungen
Ursachen des Rücktritts von Burgermeister Schulz
Was bringt die Steuerreform?
Der britische Kapitalismus kämpft ums Überleben
Jahreskonferenz der Gruppe Arbeiterpolitik
Ein Leser schreibt uns

Arbeiterkorrespondenz:
DVA-Stuttgart: „Wir wollen weiterarbeiten!"
Außer Spesen und starken Reden sonst noch was gewesen?
Bemerkungen zum Gewerkschaftstag der IG Druck und Papier
Ein Kollege von Hoesch berichtet
Eindruck von der Tarifrunde bei Klöckner, Bremen
Bericht aus einem Kieler Metallbetrieb
Gewerkschaftliche Vertrauensleutewahl bei Merck
Die Entwicklung in der Berliner GEW
„Jetzt müssen die Prozente verdient werden"

Seite

 

1

4
6
8

11
12
16
17


18

20
24
24
24
25
26
28

  INHALT: 15. Jahrgang Nummer 5 - 1974 (3,8 MB)
Beilage Wo steht der Feind? (1,3 MB)
Sonderdruck September: Klassenkämpfe in Großbritannien und die Bewegung der Bergarbeiter in England (3 MB)

INHALT:

Die Arbeitslosigkeit beendet die "Klassenharmonie"
Die Pleite der Herstatt-Bank
   Bankpleiten - Ausdruck der Wirtschaftskrise
Die Grenzen der Entspannungspolitik
   Der Konflikt um das Umweltbundesamt in West-Berlin
Die Akteure wechseln, aber das Stück geht weiter
   Ursachen und Folgen von Nixons Rücktritt
Demokratie und Diktatur - die Ereignisse um Zypern

Arbeiterkorrespondenz:
Massenentlassung bei Springer, Hamburg
„Der Kongreß beschließt ..."
Sozialdemokratische Privatangelegenheiten
Die Sozialwahlen 1974

Seite


 

 

1
7

9

11

13


16
19
19
20

  INHALT: 15. Jahrgang Nummer 4 - 1974 (3,8 MB)

INHALT:

Weltpolitische Übersicht: US-Politik: Schein und Wirklichkeit
Revolution und Konterrevolution in Irland
Keine Tendenzwende für die SPD
   Die Landtagswahl in Niedersachsen
Die Wahl in Salzgitter und Wolfsburg
   Ein Kollege aus Salzgitter berichtet
So wird der Unternehmerangriff begünstigt
   11 oppositionelle Kollegen aus der IG Druck und Papier ausgeschlossen
Unternehmer greift an - Gewerkschaftsführung weicht zurück
"Stärke und Fortbestand der Gewerkschaft in Gefahr"
   Ein Brief von Kollegen und die Antwort "von oben"

Arbeiterkorrespondenzen:
VW: Abbau im Werk Hannover
Türkischer Arbeiter in Hamburg ermordet

Seite

 

1
5
10

11

12

14
16
 


18
18

  INHALT: 15. Jahrgang Nummer 3 - 1974 (3,7 MB)
Beilage Berichte vom 1. Mai 1974 in Nordrhein-Westfalen (689 kB)

INHALT:

Der Kanzlerwechsel in Bonn
Risse im Fundament einer "Volkspartei"
Der 1. Mai 1974 in der Bundesrepublik
Zeitungskonzentration in Stuttgart

Arbeiterkorrespondenz:
Die Tarifrunde in der chemischen Industrie im Tarifbezirk Nordrhein
Ausschlüsse aus der IG Metall in Bremen
Die Ausschaltung der Opposition in der Kölner IG Metall
Eine Veranstaltung der Bremer Gruppe Arbeiterpolitik über die Kämpfe bei Lip in Besancon
GEW Westberlin: neuer Vorstand gewählt
Sozialistische Sammlung in Norwegen
Der 1. Mai
... in Dänemark
... in Schweden
... in Norwegen

Seite
 

 

1
5
9
11


14
14
16
17
19
20

20
20
20

  INHALT: 15. Jahrgang Nummer 2 - 1974 (3,7 MB)

INHALT:

1.Mai 1974
Der Metallarbeiterstreik im Unterwesergebiet
Erste Kampferfahrungen nach 20 Jahren
   Berichte über die Streiks im Unterwesergebiet
Siemens AG
Krupp-Atlas-Elektronik
VFW-Fokker, Bremen
Klein, Schanzlin & Becker
Anatomie eines gewerkschaftlichen Ortsvereins
   Der Vorstand der IG Druck und Papier Hamburg gibt "Rechenschaft"
Abgeheftet und zu den Akten

Arbeiterkorrespondenz:
Gewerkschaftsführung gegen Demonstration am 1. Mai
Tarifrunde im öffentlichen Dienst: Frankfurt
Zur Tarifrunde '74 der IG Metall
   Nordbaden / Nordwürttemberg
Leserbrief zur Politik des KBW
   Wie verhindere ich einen Streik?
An den Interessen der Kollegen vorbei
Die "Beurlaubung" des Ortsvorstandes der IG Metall Köln
Ein Jahr Spaltung der Bremer GEW

Seite

 

1
3
5

5
6
6
8
9

13


15
15
16

17

18
19
20

INHALT: 15. Jahrgang Nummer 1 - 1974 (5,2 MB)
Beilage Beiträge und Korrespondenzen zu den letzten Tarifkämpfen (599 kB)

INHALT:

Abschied von der Aufstiegsperiode - auch in der Bundesrepublik
Ihr da oben - wir hier unten
   Der Klassenkampf in Großbritannien
Die Bergarbeiter und die Krise
   von Michael McGahey
  
Übersetzung aus: Labour Monthly, Januar 1974
Die Entwicklungsbedingungen in der Sowjetunion und in China

Wir veröffentlichen in dieser Ausgabe der „Arbeiterpolitik" den Vorabdruck des Vorworts
einer neuen Broschüre:
Die Volksfrontpolitik, ihre Ursachen und Folgen am Beispiel Frankreichs und Spaniens

Rosa Luxemburg
   Aus der Biographie von Paul Fröhlich
   Rosa Luxemburg - Gedanke und Tat
Hans Kunz zum Gedenken

Arbeiterkorrespondenz:
GEW Bremen: Desillusionierung auf dem Bildungssektor
Leserbrief: Ein Jusoseminar zur Betriebsarbeit
Krach in der Kölner IG-Metall-Führung
Sozialpartner oder Feinde?
   Eine Diskussion am Bremer Theater

Seite
 

 

1
7

11


12



19

3


6


24
26
27

28

zurück zur Startseite ...                                                                      zurück zur Übersicht ...