Aktuell

Arbeiterpolitik Nr. 4/1998

Kohl soll weg – und was dann? +++ Zur Differenzierung der Erwerbstätigen +++ Stollmanns Compunet – »moderne Wirtschaftspolitik«? +++ Notizen zur Innenpolitik und Wahl +++ Zum PDS-Brief an Weizsäcker +++ Korrespondenzen +++ Volksentscheid in Hamburg +++ Geseke: Konflikt um eine Näherei +++ Barmstedt: Was ist eine Qualifizierungsgesellschaft? +++ Tarifrunde in der chemischen Industrie +++ Australien: Hafenarbeiter widerstehen +++ USA: Etappensieg der General-Motors-Arbeiter +++ Zur Diskussion: +++ Zeitzeugnis für die Politik des Imperialismus in Nahost +++ Dokumentiert: +++ Kein Nazi-Aufmarsch in Rostock!

[…]

Aktuell

Arbeiterpolitik Nr. 2/3 1998

Der große Streik in Dänemark +++ Die Volksabstimmung vom 28. Mai +++ Asien: Hintergründe und Auswirkungen der Finanzkrise +++ 30 Jahre Terror in Indonesien +++ Der Konflikt in Algerien +++ Italien: »In Unterhosen nach Europa?« +++ Die Lage der Gewerkschaften in Großbritannien +++ Zur Diskussion (Beilage): +++ Irak: Die Kriegsgefahr im Nahen Osten +++ Warum die USA keinen großen Krieg wg. Irak führen +++ Israel: Ist der Oslo-Prozeß endgültig in der Sackgasse? +++ Zum vorstehenden Artikel eine notwendige Antwort +++ Das »Persönliche Tagebuch von Moshe Sharett«

[…]

Aktuell

Arbeiterpolitik Nr. 1/1998

Der Streik an den deutschen Hochschulen 1997/98 +++ Chronik der Demonstrationen +++ Zur materiellen Entwicklung an den Hochschulen +++ Das Drei-Körbe-Modell +++ Bremen: »Nix Lucky Strike« +++ Frankfurt: »Unpolitische« Studenten gegen das »Standortdenken« +++ Bericht aus Bochum: Der Streik in Bochum +++ Korrespondenzen +++ Bochum: Standortvertrag bei Opel +++ Berlin-Brandenburg: Gegen Kündigungen und Abbau tariflicher Leistungen +++ Aufruf zum landeskirchenweiten Aktionstag +++ Hessen: Konflikte im DGB Main-Kinzig/Offenbach +++ Hamburg: Kommunale Finanzmisere verstärkt Arbeitslosenproblem +++ Wohlklingende Formeln verdecken die Kapitulation +++ Hamburg: Wie weiter in der GEW? +++ Hamburg: Wie lange bestimmen Banken & Unternehmer? +++ Spanien: Überlebenskämpfe der asturischen Bergleute

[…]

Aktuell

Arbeiterpolitik Nr. 4/5 1997

NGG: Streik für 100% – Verhandlungen über Abschläge +++ Vom Tarifpoker zur politischen Auseinandersetzung +++ Rechtsberatung durch ein Unternehmerblatt +++ Streiflichter von der Zentr. Vertrauensleutekonferenz +++ Korrespondenzen zur Lohnfortzahlung +++ Opel-Bochum: 24 Std. standen die Bänder still +++ Mercedes-Bremen: Wuchtiger Abwehrkampf +++ Mercedes-Harburg: …keine Sonderschicht +++ IG Medien Hamburg: Intergewerkschaftliches Treffen +++ Stellungnahmen und Berichte +++ Berlin: Proteste gegen Streichungen in den Schulen +++ Zur Diskussion um den DGB-Programmentwurf +++ Zur Diskussion um das Buch »Hitlers willige Vollstrecker« +++ Liverpool: Docker immer noch im Ausstand +++ Österreich: Waklniederlage der SPÖ +++ Nord-Irland:Friedensverhandlungen gescheitert?

[…]

Aktuell

Arbeiterpolitik Nr. 2/3 1997

Selbst für »sozialverträgliche Lösungen« müssen die Beschäftigten inzwischen kämpfen +++ Protest der Bergleute +++ Stahlfusion: Streik bei Krupp-Hoesch und Thyssen +++ Zum Hintergrund der Fusionspläne +++ Zur Politökonomie des Stahlsektors +++ Korrespondenzen: +++ Aktionswochen der IG Bau in Berlin +++ Vier Wochen Streik bei der Magdeburger Volksstimme +++ Tarifabschluß bei den Stationierungsstreitkräften +++ Sparpolitik und GEW an den Bremer Schulen +++ Landesversammlung der PDS in Hamburg +++ Schließung des Hafenkrankenhauses in Hamburg +++ Hafenkrankenhaus bleibt! +++ US-Dokument: »ITF betrügt Liverpooler Docker«

[…]

Aktuell

Arbeiterpolitik Nr. 1/1997

Unterschiedliche Antworten der Beschäftigten +++ Streik in Südkorea +++ Der Streik der französischen Fernfahrer +++ Paris: Widerstand gegen den »Plan Arthuis« +++ Sieg für Clinton – die Rechte weiter auf dem Vormarsch +++ Berichte von amerikanischen Bürgern +++ Clintons Sozialhilfe-Gesetze +++ »Jobmaschine USA«? +++ Buchbesprechung: +++ »Einsprüche« – Briefe aus dem Gefängnis +++ »Zucht und Ordnung…« Zu Bundesanwalt Rebmann +++ »…werde ich mich immer weigern« – Inge Viett

[…]

Aktuell

Arbeiterpolitik Nr. 1/1996

Abwehrkämpfe in Frankreich – was uns das angeht +++ Der Kampf der französischen Arbeiterklasse und das Abkommen von Maastricht +++ Massendemonstrationen und -streiks gegen den Sozialabbau in Frankreich +++ Die Rentenkassen des Öffentlichen Sektors +++ Was der »Plan Juppé« an neuen Abgaben vorsieht +++ Das französische Sozialversicherungssystem +++ Der Angriff auf die Sozialleistungen seit 1980 +++ Die Auseinandersetzungen von 1993/94 +++ Die Struktur der französischen Gewerkschaften +++ Die neuen Akteure in der gewerkschaftlichen Landschaft +++ Interview mit einem Angestellten der staatlichen Eisenbahngesellschaft SNCF +++ Gespräch mit einem Aktiven der Lehrergewerkschaft FSU +++ Streiks und Demonstrationen in der Provinz +++ Italien: Auch ohne Berlusconi – Sozialabbau geht weiter

[…]

Aktuell

Zionismus Faschismus Kollektivschuld

Beiträge zur Diskussion: Autonome Nahostgruppe Hamburg Gruppe Arbeiterpolitik April 1989, 28 Seiten, Nachdruck 2,50 € Broschüre als PDF Broschüre bestellen Überweisung an: GFSA e.V. Postbank Hamburg BIC: PBNKDEFF IBAN: DE 28 2001 0020 0410 0772 […]

Broschüren

Weiße Flecken

Beiträge zur Diskussion: Über die Geschichte der Sowjetunion Herausgegeben von der Gruppe Arbeiterpolitik Nachdruck der in der Zeitschrift Arbeiterpolitik 1988-90 erschienenen Serie 76 Seiten, 4 € Broschüre als PDF Broschüre bestellen Überweisung an: GFSA e.V. […]

Arbeiterpolitik

Arbeiterpolitik Nr. 3 / 1986

Südafrika in der Weltpolitik +++ Südafrika am Vorabend einer Revolution? +++ Geschichte Südafrikas +++ Der Widerstand in Südafrika +++ Die Homelands +++ Das System der Apartheid +++ BRD-Gewerkschaften und Südafrika +++ Die Rolle der BRD in Südafrika

[…]