Aktuell

Arbeiterpolitik Nr. 1/2000

Wem nützt der Spenden-Skandal der CDU? +++ Die wundersame Rettung der Holzmann AG +++ Tarifrente contra Rentenversicherung? +++ Streik bei der Sächsischen Zeitung, Dresden: Teilerfolg im Arbeitskampf +++ Seattle: Proteste gegen den WTO-Gipfel +++ Atlanta: Konferenz der Black Workers for Justice +++ Rechtsextremismus: +++ Gewerkschaften und Ausländerfeindlichkeit . . . . . . . . . .29 +++ Stockholm: Die Nazis morden – was können die Gewerkschaften tun? +++ Biedermann und Brandstifter: Naziaufmärsche in Hamburg +++ Berlin: Luxemburg-Liebknecht-Demo verboten – die PDS ist angekommen +++ Hanau: Konflikt um Sozialämter +++ Reisebericht: Naturfreundejugend in Auschwitz +++ Bücher zum Jugoslawienkrieg +++ Dokument: Stellungnahme zu einem Aufruf der Bergarbeiter von Trepca/Kosovo

[…]

Aktuell

Arbeiterpolitik Nr. 4/1999

Zur Rot-Grünen Innenpolitik: Sozialabbau geht weiter +++ Der Osten ist undankbar +++ Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen +++ Zur geplanten Steuerreform: Nicht von den Reichen nehmen, um den Armen zu geben +++ Die Entsorgung der deutschen Vergangenheit – Zur Friedenspreis-Rede Martin Walsers +++ Dokument: Auschwitz-Überlebende verurteilen Äußerungen der Bundesregierung +++ Reisebericht: Überlebenskampf im Zastava-Werk +++ Zum Krieg in Tschetschenien – Hintergründe dazu +++ Dokument: Experten widersprechen der NATO: Serben nicht schuldig +++ Korrespondenzen: +++ Berlin: Anti-Kriegs-Veranstaltung +++ Berlin: Alcatel-Kabelwerk: Besetzung endete mit Kompromiß +++ Dortmund: Hoesch Spundwand will Arbeitsplätze vernichten +++ Bremen: Betriebsversammlung Stahlwerke +++ Kassel: Zapfenstreich bei der Binding-Brauerei +++ Berlin: Sommertreffen des DGB-Ortskartells +++ Aktionswoche der ITF gegen Billigflaggen +++ Dokument: Es war einmal Vilvoorde/Belgien

[…]

Aktuell

Arbeiterpolitik Nr. 3/1999

Serbischer Nationalismus und der Zerfall Jugoslawiens +++ Über die Eindrücke aus dem Kosovo, Jan Oberg +++ Auszüge aus dem Rambouillet-Abkommen +++ Sind wir 1945 befreit worden? +++ Weitere Informationen zum Racak-Massaker +++ 1989; Jugoslawischer Sonderweg zwischen Ost und West +++ 1995: Die NATO unterstützt ethnische Säuberungen +++ Rezension: »Die ehrlichen Makler« (Ralph Hartmann) +++ Korrespondenzen: +++ Bremen: »Vom 1. Mai zum 1. Mai – alle Tage nazifrei +++ Göttingen: Schimpf ihn, tritt ihn den Minister! +++ Hanau: Bisher vereinzelte Aktivitäten +++ Siegen: Die Provinz ist voller Leben +++ Hamburg: Einige Antikriegs-Aktivitäten +++ Dänemark: Neuer Streik von Krankenschwestern +++ Türkei: Prozess gegen Polizisten: »Mit Prügel fing es an«

[…]

Aktuell

Arbeiterpolitik Nr. 2/1999

Der Krieg der NATO-Staaten gegen Jugoslawien +++ Zur Vorgeschichte des serbisch-albanischen Streits +++ Chronik: »…zum Angriffsbefehl« +++ Franz Mehring zum Krieg +++ Innenpolitik: Klassenkampf wird sichtbarer +++ Landtagswahlen in Hessen: Die Stimme des Volkes? +++ Zur doppelten Staatsangehörigkeit +++ Zur Entschädigung von Zwangsarbeitern +++ Gefangennahme Öcalans und die Situation der PKK +++ Dokument: +++ Türkei, Israel, die Kurden und der Mittlere Osten +++ Leserbrief: +++ Zur Diskussion um die extreme Rechte +++ Korrespondenzen: +++ München: SPD setzt Polizei gegen Kritiker ein +++ Kiel: Zu den Demonstrationen am 30. Januar +++ Ruhrgebiet: RAG-Konzern will den Kohle-Ausstieg +++ Spanien:Bergarbeitern droht Arbeitsplatzvernichtung

[…]

Aktuell

Arbeiterpolitik Nr. 1/1999

Erste politische Entscheidungen nach der Wahl +++ Gewerkschaftsfusionen: Kein Rezept für Kampfkraft +++ Berichte dazu aus IG Bergbau/Chemie, GEW u.a. +++ Rechtsradikalismus in der »Berliner Republik« +++ Leserbrief dazu +++ Zur Debatte um das »Schwarzbuch des Kommunismus« +++ Korrespondenzen: +++ Dunlop-Arbeiter +++ Opel-Bochum +++ Entlassungen bei Svedala +++ Hamburg: Protestierender Kollege soll blechen +++ GEW-Berlin: Arbeitszeit-Konten gegen -verlängerung +++ Nicaragua: Unterstützung für die Opfer der Natur-Katastrope

[…]

Aktuell

Arbeiterpolitik Nr. 4/1998

Kohl soll weg – und was dann? +++ Zur Differenzierung der Erwerbstätigen +++ Stollmanns Compunet – »moderne Wirtschaftspolitik«? +++ Notizen zur Innenpolitik und Wahl +++ Zum PDS-Brief an Weizsäcker +++ Korrespondenzen +++ Volksentscheid in Hamburg +++ Geseke: Konflikt um eine Näherei +++ Barmstedt: Was ist eine Qualifizierungsgesellschaft? +++ Tarifrunde in der chemischen Industrie +++ Australien: Hafenarbeiter widerstehen +++ USA: Etappensieg der General-Motors-Arbeiter +++ Zur Diskussion: +++ Zeitzeugnis für die Politik des Imperialismus in Nahost +++ Dokumentiert: +++ Kein Nazi-Aufmarsch in Rostock!

[…]

Aktuell

Arbeiterpolitik Nr. 2/3 1998

Der große Streik in Dänemark +++ Die Volksabstimmung vom 28. Mai +++ Asien: Hintergründe und Auswirkungen der Finanzkrise +++ 30 Jahre Terror in Indonesien +++ Der Konflikt in Algerien +++ Italien: »In Unterhosen nach Europa?« +++ Die Lage der Gewerkschaften in Großbritannien +++ Zur Diskussion (Beilage): +++ Irak: Die Kriegsgefahr im Nahen Osten +++ Warum die USA keinen großen Krieg wg. Irak führen +++ Israel: Ist der Oslo-Prozeß endgültig in der Sackgasse? +++ Zum vorstehenden Artikel eine notwendige Antwort +++ Das »Persönliche Tagebuch von Moshe Sharett«

[…]

Aktuell

Arbeiterpolitik Nr. 1/1998

Der Streik an den deutschen Hochschulen 1997/98 +++ Chronik der Demonstrationen +++ Zur materiellen Entwicklung an den Hochschulen +++ Das Drei-Körbe-Modell +++ Bremen: »Nix Lucky Strike« +++ Frankfurt: »Unpolitische« Studenten gegen das »Standortdenken« +++ Bericht aus Bochum: Der Streik in Bochum +++ Korrespondenzen +++ Bochum: Standortvertrag bei Opel +++ Berlin-Brandenburg: Gegen Kündigungen und Abbau tariflicher Leistungen +++ Aufruf zum landeskirchenweiten Aktionstag +++ Hessen: Konflikte im DGB Main-Kinzig/Offenbach +++ Hamburg: Kommunale Finanzmisere verstärkt Arbeitslosenproblem +++ Wohlklingende Formeln verdecken die Kapitulation +++ Hamburg: Wie weiter in der GEW? +++ Hamburg: Wie lange bestimmen Banken & Unternehmer? +++ Spanien: Überlebenskämpfe der asturischen Bergleute

[…]

Aktuell

Arbeiterpolitik Nr. 4/5 1997

NGG: Streik für 100% – Verhandlungen über Abschläge +++ Vom Tarifpoker zur politischen Auseinandersetzung +++ Rechtsberatung durch ein Unternehmerblatt +++ Streiflichter von der Zentr. Vertrauensleutekonferenz +++ Korrespondenzen zur Lohnfortzahlung +++ Opel-Bochum: 24 Std. standen die Bänder still +++ Mercedes-Bremen: Wuchtiger Abwehrkampf +++ Mercedes-Harburg: …keine Sonderschicht +++ IG Medien Hamburg: Intergewerkschaftliches Treffen +++ Stellungnahmen und Berichte +++ Berlin: Proteste gegen Streichungen in den Schulen +++ Zur Diskussion um den DGB-Programmentwurf +++ Zur Diskussion um das Buch »Hitlers willige Vollstrecker« +++ Liverpool: Docker immer noch im Ausstand +++ Österreich: Waklniederlage der SPÖ +++ Nord-Irland:Friedensverhandlungen gescheitert?

[…]

Aktuell

Arbeiterpolitik Nr. 2/3 1997

Selbst für »sozialverträgliche Lösungen« müssen die Beschäftigten inzwischen kämpfen +++ Protest der Bergleute +++ Stahlfusion: Streik bei Krupp-Hoesch und Thyssen +++ Zum Hintergrund der Fusionspläne +++ Zur Politökonomie des Stahlsektors +++ Korrespondenzen: +++ Aktionswochen der IG Bau in Berlin +++ Vier Wochen Streik bei der Magdeburger Volksstimme +++ Tarifabschluß bei den Stationierungsstreitkräften +++ Sparpolitik und GEW an den Bremer Schulen +++ Landesversammlung der PDS in Hamburg +++ Schließung des Hafenkrankenhauses in Hamburg +++ Hafenkrankenhaus bleibt! +++ US-Dokument: »ITF betrügt Liverpooler Docker«

[…]