Aktuell

Bundestagssitzung im „Kriegsmodus“

Die Bundesregierung hat, angesichts der militärischen Aggression Russlands in der Ukraine, eine Kehrtwende vollzogen. Statt des Versuchs, durch diplomatische Initiativen die Konfrontation zu entschärfen, damit die deutschen Wirtschaftsinteressen nicht unnötigerweise leiden, ist sie auf den […]

Aktuell

Vorläufige Thesen zum Ukraine-Krieg

Der russische Angriff auf die Ukraine am 24.2. hat auch die meisten von uns überrascht. Wir waren davon ausgegangen, dass durch einen solchen Angriff Russland nichts gewinnen könne: Es würde in einen nicht gewinnbaren Krieg […]

Aktuell

Die sogenannte Ukraine-Krise

Der Zerfall und das Ende der Sowjetunion (SU) 1992 bedeutete zugleich das Ende des Warschauer Paktes, eines Militärbündnisses unter Führung der SU, als Antwort auf die Gründung der Nato unter Führung der USA in den […]

Kein Bild
Aktuell

Kriegsgefahr – wer will was?

Einen Krieg beginnt ein Staat nur, wenn wesentliche militärische, wirtschaftliche und politische Machtgruppen sich zumindest einbilden können, ihn vorteilhaft nutzen oder gewinnen zu können, und wenn sie sich damit in ihrer Gesellschaft durchsetzen können. Das […]

Aktuell

Zum Abschied von Esther

„…siehe, wir haben herausgefunden, dass diese Erde groß genug ist; dass sie jedem hinlänglichen Raum bietet, die Hütte seines Glücks darauf zu bauen; dass diese Erde uns alle anständig ernähren kann, wenn wir alle arbeiten […]

Kein Bild
Aktuell

Zwischen den Stühlen

„Was soll Deutschland denn machen? … Die deutschen Unternehmen können auf den amerikanischen Markt nicht verzichten, aber die Vereinigten Staaten sind schnell mit Sanktionen, wenn ihnen etwas nicht gefällt… auf der anderen Seite können wir […]