Kein Bild
Aktuell

Die Lage in Frankreich bleibt explosiv

Streiks in Krankenhäusern, Wut im Bildungsbereich und bei der Feuerwehr, spontane Arbeitsniederlegungen bei der französischen Bahn: Ein Zug entgleist Am Mittwoch, den 16. November, stieß ein Regionalzug TER auf einem Bahnübergang in Saint-Pierre-sur-Vence im Departement […]

Kein Bild
Aktuell

So geht’s – Streik bei der finnischen Post

Ein weiteres Beispiel gewerkschaftlicher Solidarität Am 11. November legten ca. 10.000 Beschäftigte der staatlichen finnischen Post ihre Arbeit nieder. Der Streik ist für den Zeitraum von vier Wochen geplant. Grund dieser Arbeitsniederlegung ist die geplante […]

Kein Bild
Aktuell

»Lohnkämpfe sollen nicht Schule machen«

Thessaloniki: wochenlanger Arbeitskampf im Stahlwerk SIDENOR Wir dokumentieren hier den Bericht und den Spendenaufruf der gewerkschaftlichen Soli-Gruppe, die im Oktober 2019 Griechenland besucht hatten. Am 19. Oktober trafen wir zwei Kollegen des Arbeiterkomitees (betrieblicher Gewerkschaftsvorstand) […]

Kein Bild
Aktuell

Brexit oder Schein-Brexit

Im September 2016 schrieben wir nach den britischen Unterhauswahlen: »Dem britischen Premierminister David Cameron wird von manchen EU-Befürwortern der Vorwurf gemacht, durch sein Versprechen eines EU-Referendums nach den Unterhaus-Wahlen von Mai 2015 den Brexit sozusagen […]

Kein Bild
Aktuell

Rechter Rollback in Lateinamerika

Die Wahl des rechtsextremistischen Jair Bolsonaro zum brasilianischen Präsidenten und der Putsch(-versuch) gegen Maduro in Venezuela sind Höhepunkte einer Entwicklung, die schon seit mehreren Jahren anhält: Die Krise der linken Regierungen und die Versuche der […]

Kein Bild
Aktuell

Reform und Reaktion in Ecuador

Am 24. Mai 2017 endete die Amtszeit von Rafael Correa als Präsident Ecuadors. Obwohl seine Regierung auf Rohstoffabbau und -export setzte und diese ausbaute, stellen die sozialen und politischen Errungenschaften seiner Amtszeit eine historische Zäsur […]

Aktuell

Interview mit Kintto Lucas,
ehemaliger Vizeaußenminister Ecuadors

Rückblickend, welche Entwicklung führte zur Wahl Correas? Die politische, soziale und ökonomische Krise der vorherigen zehn Jahre führte zu einer Krise der Glaubwürdigkeit, Legitimität und Repräsentationsfähigkeit des politischen Systems. Correa wurde in dieser Situation als […]