Kein Bild
Aktuell

Reform und Reaktion in Ecuador

Am 24. Mai 2017 endete die Amtszeit von Rafael Correa als Präsident Ecuadors. Obwohl seine Regierung auf Rohstoffabbau und -export setzte und diese ausbaute, stellen die sozialen und politischen Errungenschaften seiner Amtszeit eine historische Zäsur […]

Aktuell

Interview mit Kintto Lucas,
ehemaliger Vizeaußenminister Ecuadors

Rückblickend, welche Entwicklung führte zur Wahl Correas? Die politische, soziale und ökonomische Krise der vorherigen zehn Jahre führte zu einer Krise der Glaubwürdigkeit, Legitimität und Repräsentationsfähigkeit des politischen Systems. Correa wurde in dieser Situation als […]

Kein Bild
Aktuell

Leserbrief aus Ecuador

Ihr habt zu den Entwicklungen in Ecuador, die in dem Interview angesprochen werden, nachgefragt, ob es sich um einen Putsch handele, denn so höre es sich an. Die rechte Konterrevolution in Ecuador ist deshalb so […]

Kein Bild
Aktuell

Die Türkei nach der Wahl

Nachdruck aus der »Arbeiterstimme«, Nr. 202, Winter 2018/2019 Die eigentlich für November 2019 angesetzten Parlamentswahlen, die aus »makroökonomischen Gründen« (Erdoğan) auf den 24. Juni 2018 vorgezogen wurden, fanden noch unter dem Ausnahmezustand statt. Der Ausnahmezustand […]

Kein Bild
Aktuell

USA contra China – Mehr als nur ein Handelskrieg

Vorbemerkung: Wir haben uns entschlossen, den folgenden Artikel unter der Rubrik »zur Diskussion« abzudrucken. Vor allem Aussagen über die positive Rolle Chinas für die »Entwicklungsländer« stießen bei der Mehrheit der Redaktion auf Kritik, wie beispielsweise: […]

Kein Bild
Aktuell

Brexit, Syrien, Trump … Schöne Neue Welt

Mit dem Untergang der Sowjetunion 1989 zerfiel zugleich das sozialistische Lager. Dass auch dessen weltpolitischer Gegner, das kapitalistische Lager unter Führung der USA, zerbrechlich werden würde, konnte sich damals kaum jemand vorstellen. Nun ist dies […]