Arbeiterpolitik Nr. 3 / 2021

  1. Korrespondenz: Solidarität mit dem Personal in den Krankenhäusern – Hört auf die Beschäftigten!
  2. Korrespondenz: Nach dem Klatschen kommt die Klatsche
  3. Buchvorstellung: Markt zerfrisst Gesundheitswesen! Stimmen aus einem zornigen Bereich
  4. Korrespondenz: Kolleg*innen des Oetker Konzerns in Unruhe – Massenkündigung bei Durstexpress
  5. Korrespondenz: Ver.di-Vorsitzende des Hauptpersonalrates Berlin
    nach Absprachen mit dem Beamtenbund und den Unabhängigen gewählt
  6. Thyssenkrupp: Fall ins Bodenlose?
    Immer mehr Arbeitsplätze werden ohne Gegenwehr der Belegschaften vernichtet.
  7. Korrespondenz: Gedenken in Hanau an die rassistischen Morde vor einem Jahr
    Die Angehörigen der Opfer kämpfen um Aufklärung
  8. Korrespondenz: Demonstration zum Jahrestag des rassistischen Attentats von Hanau in Darmstadt
    #SayTheirNames
  9. Korrespondenz: Gedenken an die Opfer des Anschlags von Hanau in Siegen
  10. Jahrestag des rassistischen Terrors in Hanau – Breite Mobilisierung in Berlin
  11. Warum wir #ZeroCovid unterschrieben haben:
    Die Beschäftigten tragen die Lasten und Einschränkungen der Pandemie-Bekämpfung:
    Lohnarbeit und Kapital in Zeiten von Corona
  12. Warum wir #ZeroCovid nicht unterschrieben haben:
    Ein „solidarischer Shutdown“ ist keine Perspektive für die Beschäftigten.
  13. Warum alles andere wichtiger ist als die Frage, ob wir #ZeroCovid unterschrieben haben

Ausgabe Nr. 3 / 2021 als PDF: Download


 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*