Aktuell

Burgfrieden im Zeichen von Corona

Kriege und Katastrophen bringen es mit sich, dass die Herrschenden nur noch Deutsche (Wahlweise Italiener, Franzosen etc.) sehen und keine sozialen Klassen. So jedenfalls in den öffentlichen Erklärungen. Der Staat springt ein, um die „Wirtschaft“ […]

Aktuell

Pandemie, Klassengesellschaft und Arbeitskämpfe

Während in den italienischen Krankenhäusern völlig überlastete Ärzte und Pflegekräfte – wie in Kriegszeiten – entscheiden müssen, welche Patienten sie noch behandeln können oder sterben lassen müssen, ist ein heftiger Streit zwischen den Gewerkschaften und […]

Aktuell

Die nationalen Kapitale im Überlebenskampf

Die beginnende kapitalistische Krise wird durch die Corona-Pandemie vertieft Seit die Corona-Pandemie auch die westlichen Industrieländer erfasst und zu drastischen Einschränkungen geführt hat, zeichnet sich ein Wirtschaftsrückgang historischen Ausmaßes ab. Es wäre allerdings falsch zu […]

Aktuell

Die Morde in Hanau und ihr Hintergrund

Neun Menschen wurden am 19. Februar in Hanau ermordet, allein weil sie einen „Migrationshintergrund“[1] hatten, danach erschoss der Täter seine bettlägerige Mutter und sich selbst. Dieses Massaker hat die Stadt schwer getroffen. Zur ersten Kundgebung […]

Aktuell

Den Nerv getroffen

Die Reaktionen auf den im Januar verabschiedeten Mietendeckel in Berlin zeigen, wo es den Wohnungsverwertern weh tut. Am 30. Januar 2020 wurde der Mietendeckel mit den Stimmen von SPD, Linken und Grünen beschlossen. Dieses Gesetz […]

Aktuell

Buchbesprechung:
Holger Balodis/Dagmar Hühne, Rente rauf!

Bemerkenswert ist schon die Entstehung dieses Buches. Balodis und Hühne „forschen und berichten seit über dreißig Jahren zu den Themen Rente und Altersvorsorge„, haben als Fachautoren zahlreiche Ratgeber und mehrere Bücher veröffentlicht, „sind als Vortragreisende […]

Aktuell

Erinnerungen an Ricardo

Ende Juli 2019 verstarb kurz nach seinem 71. Geburtstag in Göttingen unser Genosse Klaus Dieter Neumann, unter uns Ricardo oder kurz nur Ric genannt. Ricardo war über vierzig Jahre Mitglied der Gruppe. Er arbeitete in […]